Internet, Marketing, Mediennutzung

Suchmaschinen-Optimierung wird überdacht

22.06.2015
Autor: POINT MÜNCHEN

Eine gute Nachricht für Website-Betreiber, die echten Content bieten. Denn künftig wird bei Suchmaschinen-Ranking mehr denn je darauf geachtet, wie relevant die Inhalte einer Website sind.

Eine hoch gerankte Site soll ihre Empfehlung auf Grund ihres Inhaltes, ihrer Nutzerfreundlichkeit sowie der Häufigkeit und Intensität ihrer Nutzung erreichen. Die massenhafte Generierung schneller Links wird dagegen im Ranking immer weniger belohnt. Und das ist richtig.

Kommunikation ist Teamwork
Deshalb: Suchmaschinen-Optimierung (Search Engine Optimization/SEO) sollte schon jetzt, aber auch in Zukunft als langfristiger Prozess behandelt werden. Der Gesamtauftritt des Unternehmens und der zu kommunizierende Content stehen dabei im Fokus aller Bemühungen.

Um langfristig erfolgreich zu sein, ist deshalb ein enges Zusammenspiel zwischen Content-Managern in Unternehmen oder Agenturen und den SEO-Experten erforderlich. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, sprechen Sie einfach Sascha Olbrich bei POINT DIGITAL an: 0571 83759-976

Weitere Beiträge aus Point News 06/2015

Events, Marketing

Live-marketing – Events unter Erfolgsdruck

22.06.2015

Über die Wirkung von Prominenten-Testimonials haben wir an anderer Stelle geschrieben. Was ...

Marketing, Verbraucher

Promi-testimonials – Ist Cindy noch trendy?

22.06.2015

Kontinuierliche Präsenz bei gleichzeitig kalkulierbarem Skandalrisiko und hohe Sympathiewerte in der Zielgruppe, ...

Internet, Marketing, Mediennutzung, Verbraucher

Das Google-Update – Erfolg mit responsiven websites

22.06.2015

Bei POINT DIGITAL standen Anfang April die Telefone nicht mehr still. Grund ...

Möchten Sie zur Erscheinung neuer Beiträge Informiert werden?
Melden Sie sich hier zum Newsletter an oder folgen Sie uns auf Twitter.

Sprechen Sie mit unserem Netzwerk

Was können wir für Sie tun? An diesen Standorten finden Sie Ihre POINT-Agentur.