Personalmarketing

Stellenanzeigen sind Bewerbungen der Unternehmen

25.09.2013
Autor: LEAD digital 14_2013

„Facility-Manager, englisch, französisch und spanisch verhandlungssicher.“ Wieso? Falls wir mal Handwerkerleistungen EU-weit ausschreiben müssen. Manche Stellenanzeige, gleich ob online oder offline, übertreiben und gehen überhaupt nicht auf potentielle Kandidaten und deren Wünsche ein.

Welcher Typ ist gewünscht

Oft sind Ansprüche überzogen, Stellen nicht klar formuliert und Erwartungen werden nicht geäußert. Um nur ein Beispiel zu nennen: Wer passt genau zu den Aufgaben und ins Team. Mehr der spontan Ideenreiche oder der Systematiker? Darüber sollte sich ein Unternehmen vorher einig sein und es dann auch kommunizieren. Auch bei der Beschreibung des Unternehmens, seiner Stärken und Schwächen, halten sich viele Betriebe extrem bedeckt. Unverbindliches Blabla oder eine verdrechselte Sprache wirken nicht ehrlich und sympathisch. Selbst konkrete Vorteile wie Dienstwagen oder Entwicklungschancen werden verschwiegen.

Bestandteil der Unternehmens-Kommunikation

Das Unternehmen sollte Formulierung und Inhalt seiner Mitarbeitersuche unbedingt auf seine sonstige Kommunikation abstimmen. Das ist leider selten der Fall. Immer noch fehlt in vielen Firmen das Bindeglied zwischen Marketing, Öffentlichkeits-Arbeit und Personalwesen. So werden viele Chancen einer schlüssigen, übergreifenden und damit imagebildenden Unternehmens-kommunikation auch bei der Personalsuche verschenkt.

Weitere Beiträge aus Point News 09/2013

Events

Events zur Profilierung des stationären Handels

25.09.2013

Der Austausch Ware gegen Geld lässt sich jederzeit einfach online bewerkstelligen. Dagegen ...

Radio

Fünf Argumente für Radiowerbung

25.09.2013

Etwa 80 % der Bundesbürger hören täglich Radio, bei den 30- bis ...

Marketing

Empfehlungs-Marketing online

25.09.2013

Wie verändern Online-Medien die klassische Mundpropaganda, auf Englisch als Word of Mouth ...

Möchten Sie zur Erscheinung neuer Beiträge Informiert werden?
Melden Sie sich hier zum Newsletter an oder folgen Sie uns auf Twitter.

Sprechen Sie mit unserem Netzwerk

Was können wir für Sie tun? An diesen Standorten finden Sie Ihre POINT-Agentur.