Bewegtbild

Die Dos und Don‘ts von Bewegtbild-Marketing

30.10.2018
Lesedauer ca. ca. 1 Min.
Autor: POINT MINDEN

Bewegtbild ist ein hervorragendes Werkzeug in der Toolbox jedes Werbefachmanns. Ein gut gemachtes Video kann man schnell auf einer Reihe von Social-Media-Plattformen platzieren und damit auf unzähligen Bildschirmen rund um die Welt flimmern lassen.

Das Thema Bewegtbild bietet eine unermessliche Chance für jede Marke. Warum?

Videos sind einfach und überall zu sehen, was vor allem dadurch beschleunigt wird, dass die mobilen Netzwerke zunehmend robuster werden und sie die Ladezeiten deutlich reduzieren. Bewegtes Bild zieht die Aufmerksamkeit stärker auf sich als statische Werbeinstrumente. Ein Video ruft beim Konsumenten deutlich weniger Widerstand auf, als ein nüchterner Textblock, da man es deutlich besser als Unterhaltung „tarnen“ kann.

Ein Video muss unterhaltsam sein – das ist der Schlüssel!

Diese Fehler sollten Sie vermeiden:

  • Plumpe Werbung

  • Die Analyse der Daten vernachlässigen und nicht daraus lernen

  • Kein konsistentes Konzept haben, keinen roten Faden anbieten

  • Sich beim Ausspielen des Bewegtbildes nur auf eine Platform beschränken

  • Zu hohe Erwartungen haben, dass mit einem Video gleich der große Erfolg eintritt

Das sollten Sie machen:

  • Von Anfang an eine klare Strategie haben, die längerfristig angelegt ist

  • Call-to-action in die Videos einbetten

  • Videos für mobile Endgeräte optimieren

  • Schnell auf den Punkt kommen, weniger ist mehr, überschätzen Sie die Aufnahmefähigkeit Ihrer Zielgruppe nicht

Weitere Beiträge aus Point News 10/2018

Werbung

Der Punkt auf dem i

30.10.2018

In den letzten Jahren scheint der Faktor Kreativität in der Wahrnehmung eher ...

Games

Das Leben als Spiel

30.10.2018

Haben Sie sich jemals gewünscht, dass Ihr Leben ein Final Fantasy Videospiel ...

Möchten Sie zur Erscheinung neuer Beiträge Informiert werden?
Melden Sie sich hier zum Newsletter an oder folgen Sie uns auf Twitter.

Sprechen Sie mit unserem Netzwerk

Was können wir für Sie tun? An diesen Standorten finden Sie Ihre POINT-Agentur.