Mediennutzung, Studien

Der GFK-Verein – Marktforschung als Planungshilfen

29.07.2015
Autor: POINT MINDEN, gfk-verein.org

Keine Marketingplanung kommt ohne Daten und Fakten als Grundlagen aus. Verbrauchereinstellungen, Medienwirkungen, Nachfrage-Schwerpunkte…, Studien und Marktuntersuchungen sind gefordert, aber oft nicht leicht zugänglich.

Verlage, die vormals aufwendige und über Jahre fortgeführte Studien ihren tatsächlichen und potentiellen Werbekunden, Agenturen wie Unternehmen, oft sogar unentgeltlich zur Verfügung stellten, treiben diesen Aufwand kaum noch. Zumal Primärforschung nicht zuletzt durch Methoden der Online-Befragung schneller und günstiger als früher zu leisten ist. Oft aber immer noch zu langsam und kostspielig, speziell für Planungsleistungen in Agenturen, wenn man die Termin- und Budgetvorgaben der Auftraggeber berücksichtigt. Ein Grund, den Blick einmal auf den GFK-Verein zu lenken:

Interessante Studien, leicht zugänglich

550 Unternehmen und Organisationen stützen als Mitglieder den Verein. Er sieht sich als Nachfolger des 1925 von Professor Dr. Wilhelm Vershofen gegründeten „Institut für Wirtschaftsbeobachtung der deutschen Fertigware” (IWF). Bald zeigte sich, dass sekundärstatistische Erhebungen nicht ausreichten. Um selbst Untersuchungen durchführen zu können, wurde deshalb 1934 die Gesellschaft für Konsumforschung e.V. (GfK) gegründet.

Im Internet-Auftritt gfk-verein.org werden als Themenfelder die Menüpunkte „Marken, soziale Medien, Vertrauen, Werbewirkung und Lebenswelten“ aufgeführt. Viele der Forschungsergebnisse sind ganz oder in Auszügen unter dem Punkt Publikationen einsehbar. Beispielsweise in Form von „GFK Compact“. Allgemein zugängliche Untersuchungen sind hier unter dem Stichwort „Schlagzeilen“ zusammengefasst. In der Rubrik „Rahmendaten“ werden interessante Basisinformationen zur Verfügung gestellt. Ein gelegentlicher (oder gezielter) Besuch der Seite ist jedem Research-Aktiven in Unternehmen oder Agenturen zu empfehlen.

Weitere Beiträge aus Point News 07/2015

Radio

Implizite Werbewirkung

29.07.2015

Mediennutzung

Nutzung von TV und Multiscreen

29.07.2015

Screenforce, eine Initiative der TV-Vermarkter, veröffentlicht in ihrer Studienreihe „Screenlife“ Untersuchungen zum ...

Personalmarketing, Unternehmenskommunikation

Verantwortung übernehmen. Verlässlichkeit zeigen. Werte transportieren.

29.07.2015

Möchten Sie zur Erscheinung neuer Beiträge Informiert werden?
Melden Sie sich hier zum Newsletter an oder folgen Sie uns auf Twitter.

Sprechen Sie mit unserem Netzwerk

Was können wir für Sie tun? An diesen Standorten finden Sie Ihre POINT-Agentur.