FREIZEIT IN FAKTEN

Hobbys werden laut Duden Hobbys geschrieben, nicht Hobbies. Hobbys werden langfristig betrieben, im Durchschnitt seit 18 Jahren. Reiter/innen sind bei Hobbybeginn durchschnittlich 14 Jahre alt, Kreuzfahrer 41. 92 % der Fotografen informieren sich häufig über ihr Hobby, gefolgt von Jägern (91%), Fliegern (87 %), Raubfischanglern (85 %) und Reitern (84 %). Gespräche, SI-Zeitschriften und TV […]

MEDIENNUTZUNG – SO KONUSMIEREN DIE KIDS HEUTE

13 % der Jugendlichen sieht nie fern, aber nur 1 % ist nie online . Das Smartphone ist dabei die Schaltzentrale jugendlicher Mediennutzung. 63 % der 11- bis 19-jährigen verfügen darüber, bei den 17- bis 19-jährigen sind es 80 %. Content muss kostenlos und überall verfügbar sein Zeitschriften werden auch gelesen, sogar hin und wieder […]

EINZELHANDEL STATIONÄRER HANDEL VS. ONLINE-SHOP: THE WINNER IS…

…natürlich längst noch nicht ermittelt. Laut OG & C-Studie 2013 erwarten 80 % der befragten Kunden, dass ein Multichannel-Anbieter online wie stationär die gleichen Preise nimmt. Das wirkt sich auch auf die Wettbewerbssituation zwischen reinen Online-Anbietern und stationären Händlern aus. Je stärker sich Preisunterschiede verwischen, umso stärker entscheiden andere Kriterien über den Kauf online oder […]

Maunz – Katzen als Haushaltsführende

In manchem YouTube-Video übernehmen Katzen die Weltherrschaft. So weit ist es noch nicht, aber in deutschen Haushalten verdrängen sie Bello und zeigen Hansi einen Vogel. Grund ist der demographische Wandel. Auf den müssen sich auch Hersteller und Vertreiber von Tiernahrung einstellen. Ideal für Single-Haushalte Katzen gelten als unkompliziert und unabhängig. Das Gassigehen entfällt, Katzenklappe oder […]

Empfehlungs-Marketing online

Wie verändern Online-Medien die klassische Mundpropaganda, auf Englisch als Word of Mouth oder einfach WoM bezeichnet? Dieser Frage ging der SVI-Stiftungslehrstuhl für Dialogmarketing der Universität Kassel nach. Die Antwort überrascht. Soziale Netzwerke spielen eine geringere Rolle, als vielleicht gedacht. Mundpropaganda online, gilt das? Nach klassischem Verständnis der Sozialwissenschaftler steht Word of Mouth für die mündliche […]

Fünf Argumente für Radiowerbung

Etwa 80 % der Bundesbürger hören täglich Radio, bei den 30- bis 49-jährigen sogar mehr. Wer hört, lässt sich im Schnitt über vier Stunden unterhalten und informieren. Radio wird als Medium stark unterschätzt. Und Radiowerbung ist deshalb vergleichsweise günstig. Noch, denn die Werbungtreibenden sind aufgewacht: Radio hat in diesem Jahr die höchsten Werbezuwächse aller Medien, […]

1 18 19 20 21